Publikationen

Reihe „Studien zur Stapfer-Schulenquête“

 

Tröhler, Daniel (Hg.), Schule, Lehrerschaft und Bildungspolitik um 1800. Neue Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête von 1799. Bad Heilbrunn 2016.
Verlag / TEXT

 

Fuchs, Markus, Lehrerinnen- und Lehrerperspektiven in der Helvetischen Republik. Bad Heilbrunn 2015.
Verlag / TEXT

 

Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014. 
Verlag / TEXT

 

Brühwiler, Ingrid, Finanzierung des Bildungswesens in der Helvetischen Republik. Darstellung verschiedener Akteure sowie deren Einfluss und Wirkung in unterschiedlichen Regionen der Schweiz um 1800. Bad Heilbrunn 2014.
Verlag / TEXT / Anhang

 

Publikationen der Projektbeteiligten

 

Arlettaz, Silvia / Pahud de Mortages, René / Würgler, Andreas / Zurbuchen, Simone / Tröhler, Daniel (Hrsg.), Menschenrechte und moderne Verfassung. Die Schweiz im Übergang vom 18. zum 19. Jahrhundert – Akten des Kolloquiums an der Universität Freiburg/Schweiz, 18.-20. November 2010. Genf 2012.

 

Brühwiler, Ingrid, Teachers’ remarks about their salaries in 1800 in the Helvetic Republic, in: Paedagogica Historica International Journal of the History of Education, August 2014.
Abstract

 

Brühwiler, Ingrid, Schwache Schulen und arme Lehrer? Sozioökonomische Aspekte des Bildungswesens um 1800, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 119-134.
TEXT

 

Brühwiler, Ingrid, Teachers’ salaries in the Helvetic Republic, c. 1800, in: Aubry, Carla / Westberg, Johannes (Hgg.), History of Schooling. Politics and Local Practice, LIT-Verlag, 2012, 63-84.

 

Brühwiler, Ingrid, Rezension von Daniel Schläppi (Hg.), Umbruch und Beständigkeit. Kontinuitäten in der Helvetischen Revolution von 1789. Basel 2009, in: IJHB 1, 2011, 92-94.

 

Brühwiler, Ingrid / Fuchs, Markus, Égalité“ an den Schulen der Helvetischen Republik? – Einblicke in die Antworten der Schul-Enquête von 1799, in: Arlettaz, Silvia / Pahud de Mortanges, Réné / Tröhler, Daniel / Würgler, Andreas / Zurbuchen, Simone, Menschenrechte und moderne Verfassung. Die Schweiz im Übergang vom 18. zum 19. Jahrhundert / Droits de l’homme et constitution moderne. La Suisse au tournant des 18ème et 19ème siècles. Akten des Kolloquiums an der Universität Freiburg/Schweiz, 18.-20. November 2010. Genf: Edition Slatkine, 185-207.

 

Büttner, Peter, Schreiben lehren um 1800. Hannover 2015.
LINK

 

Büttner, Peter, Schreibunterricht in der Schweiz um 1800, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 191-206.
TEXT

 

De Vincenti, Andrea, Schule der Gesellschaft. Wissensordnungen von Zürcher Unterrichtspraktiken zwischen 1771 und 1834, Zürich 2015.
TEXT

 

De Vincenti, Andrea, Curricula als Manifestationen regional geteilter Schulvorstellungen. Eine Deutung von Zürcher Antworten auf zwei Schulumfragen im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 173-190.
TEXT

 

Fuchs, Markus, Die gesetzlichen Grundlage des niederen Schulwesens in der Helvetischen Republik im Vorfeld der Schul-Enquête, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 75-88.
TEXT

 

Fuchs, Markus, Rezension von Esther Berner. Im Zeichen von Vernunft und Christentum. Die Zürcher Landschulreform im ausgehenden 18. Jahrhundert, in: Paedagogica Historica: International Journal of the History of Education, (Drucklegung in Planung). 
TEXT

 

Holenstein, André, Reform und Rationalität. Die Enquêten in der Wissens- und Verwaltungsgeschichte der Helvetischen Republik, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 13-32.
TEXT

 

Horlacher, Rebekka, Pestalozzi und die Lehrer um 1800, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 135-148.
TEXT

 

Horlacher, Rebekka / Tröhler, Daniel (Hrsg.), Sämtliche Briefe an Pestalozzi. Kritische Ausgabe. Band 1-5. Zürich 2009-2013.

 

Messerli, Alfred, Lesen und Schreiben 1700 bis 1900. Untersuchung zur Durchsetzung der Literalität in der Schweiz. Tübingen 2002.

 

Montandon, Jens, Die Organisation von Schule aus konfessioneller Perspektive - Eine Bestandsaufnahme über das Schweizer Schulwesen anhand der Stapfer-Enquête von 1799, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 89-102.
TEXT

 

Montandon, Jens, Rezension von Dirk Mellies, Modernisierung in der preussischen Provinz? Der Regierungsbezirk Stettin im 19. Jahrhundert (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft 201), Göttingen 2012. In: H-Soz-u-Kult, 25.06.2012
TEXT

 

Montandon, Jens, Gemeinde und Schule. Determinanten lokaler Schulwirklichkeit zu Beginn des 19. Jahrhunderts anhand der bernischen Schulumfrage von 1806. (Berner Forschungen zur Regionalgeschichte, Bd. 12) Nordhausen 2011.

 

Montandon, Jens, Utzenstorfer Anfänge, in: Mahlmann-Bauer, Barbara (Hg.), Jeremias Gotthelf und die Schule. Katalog zur Ausstellung in der Gotthelf-Stube in Lützelflüh. Bern 2009, 16-22.

 

Montandon, Jens, Bernische Landschulen im 16. und 17. Jahrhundert, in: Holenstein, André (Hg.), Berns mächtige Zeit. Das 16. und 17. Jahrhundert neu entdeckt. Bern 2006, 228-233.

 

Osterwalder, Fritz, Der Helvetische Bildungsplan - eine kühne Strategie oder ein schwieriger Kompromiss? In: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 231-247.
TEXT

 

Osterwalder, Fritz, France – Schools in Defense of Modern Democracy: Tradition and Change in French Educational Republicanism from Condorcet to Quinet and Ferry, in: Tröhler, Daniel / Popkewitz, Thomas / Labaree, David (Hgg.), Schooling and the Making of Citizens in the Long Nineteenth Century. New York 2011, 193–215.

 

Osterwalder, Fritz, L’invention de la démocratie moderne à travers la rationalité de l’éducation, in: Centre de documentation et de recherche Pestalozzi (Hg.),Éducation et Révolution. Actes du colloque international francophone. Mont-sur-Lausanne 2010, 13–31.

 

Osterwalder, Fritz, Die Zeit der öffentlichen Schule: Zeit, Fortschritt und Rechtsgleichheit im Konzept der «Instruction publique», in: Osterwalder, Fritz / Schönbächler, Marie-Theres / Becker,Rolf / Hollenstein, Armin (Hgg.), Die Zeit der Pädagogik. Bern 2010, 165–194.

 

Osterwalder, Fritz, L'«école secondaire» à la campagne. Une innovation pédagogique à l'ère de la Régénération libérale en Suisse, in: Favier, René / Tomamichel, Serge /  Coppier, Julien / Kinossian, Yves (Hgg.),Une école à la mesure des Alpes? Grenoble 2009, 197–211.

 

Osterwalder; Fritz, Die Methode Pestalozzis - Wahrnehmung, Ordnung und Erlösung, in: Fritz Osterwalder (Hg.), Schriften zur «Methode». Zürich 2008, 7–42.

 

Osterwalder, Fritz, Akteure, Kontexte und Innovationen – soziale Funktion und Eigendynamik in der modernen Schulgeschichte: Schule als Agentur der 'Nation', in: Osterwalder, Fritz / Crotti, Claudia (Hgg.), Das Jahrhundert der Schulreformen. Bern 2008, 15–37.

 

Osterwalder, Fritz, Universität in der öffentlichen Auseinandersetzung. Zwischen Republik, Kommerz und Bildungsreligion, in: Schwinges, Rainer Christoph  (Hg.), Universität im öffentlichen Raum. Basel 2008, 141–173.

 

Osterwalder, Fritz, Volksschule – internationaler Diskurs und nationale Kontexte vor Rochow und Pestalozzi, in: Schmitt, Hanno / Horlacher, Rebekka / Tröhler, Daniel (Hgg.), Pädagogische Volksaufklärung im 18. Jahrhundert im europäischen Kontext: Rochow und Pestalozzi im Vergleich. Bern/Stuttgart/Wien 2007, 10–31.

 

Osterwalder, Fritz, Öffentliche Schule und Demokratie – ein für den Schweizer Liberalismus grundlegendes Verhältnis, in: Reichenbach, Roland / Oser, Fritz (Hgg.), Zwischen Pathos und Ernüchterung. Zur Lage der politischen Schweiz. Freiburg 2000, 57–70.

 

Pfammatter, David, Die Niederen Schulen des Unteraargaus im ausgehenden Ancien Régime, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 207-230.
TEXT

 

Reiling, Jesko / Tröhler, Daniel (Hrsg), Zwischen Vielfalt und Imagination. Praktiken der Jean-Jacques Rousseau-Rezeption. Entre hétérongénité et imagination. Practiques de la reception de Jean-Jacques Rousseau. Genf 2013.

 

Rothen, Marcel / Ruloff, Michael, Die vergessenen Schulumfragen der Helvetischen Republik, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 33-54.
TEXT

 

Rothen, Marcel, Rezension zu Töpfer, Thomas, Die „Freyheit“ der Kinder. Territoriale Politik, Schule und Bildungsvermittlung in der vormodernen Stadtgesellschaft. Das Kurfürstentum und Königreich Sachsen 1600–1815. Stuttgart 2012. In: H-Soz-u-Kult, 10.06.2013.
TEXT

 

Rothen, Marcel, Lesen - Schreiben – Rechnen. Aspekte von Schulwirklichkeit und der schulische Alphabetisierungserfolg in der Basler Landschaft am Ende des Ancien Régime. Masterarbeit Bern 2012 – erscheint 2014 in der Reihe „Berner Forschungen zur Regionalgeschichte“
TEXT

 

Ruloff, Michael, Lehrerinnen und Lehrer in der Schweizer Presse (1800 bis 1830). Bern 2014. 
TEXT

 

Ruloff, Michael / Rothen, Marcel, Die vergessenen Schulumfragen der Helvetischen Republik, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 33-54.
TEXT

 

Ruloff, Michael, Öffentlichkeit durch Bildung, Bildung durch Öffentlichkeit? Zur Rolle des Berner Hinkenden Boten und der Neuen Zürcher Zeitung in der Frage der Lehrerbildung zwischen 1800 und 1830, in: Deluigi, Tamara / Gabathuler, Michael / Katzenstein, Rahel / Rothen, Christina (Hgg.), Sakralität, Demokratie und Erziehung. Auseinandersetzungen mit der historischen Pädagogik Fritz Osterwalders. Berlin 2013, S. 57-67.

 

Schmidt, Heinrich Richard; Egger, Michael, Alphabetisierung, Schulbesuch und Lektüre im Kontext dörflicher ökonomischer Strukturen des Kantons Zürich vor 1800, in: Trossbach W. / Ebert J. (Hg.), Dörfliche Erwerbs- und Nutzungsorientierungen (Mitte 17. bis Anfang 19. Jahrhundert. Bausteine im überregionalen Vergleich, Kassel 2016, S. 99-127.
TEXT

 

Schmidt, Heinrich Richard, Bildungsvorsprung des Schweizer Katholizismus um 1800?, in: Roca, René (Hg.), Katholizismus und moderne Schweiz. Basel 2016, S. 81-94.
TEXT

 

Schmidt, Heinrich Richard, „Winkelschulen“ und „Bürgerschulen“. Die lokale Bildungsnachfrage als Movens der Schulentwicklung in Sachsen, in: Historische Zeitschrift 299 (2014), S. 99-105.
TEXT
 

Schmidt, Heinrich Richard, Neue Ergebnisse der Alphabetisierungsforschung für die Schweiz und Südwestdeutschland um 1800, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 149-172.
TEXT

 

Schmidt, Heinrich Richard, Volksbildung in Mitteleuropa im Spiegel der Stapferschen Enquête von 1799, in: Schmitt, Hanno / Böning, Holger / Greiling, Werner / Siegert, Reinhart (Hgg.), Die Entdeckung von Volk, Erziehung und Ökonomie im europäischen Netzwerk der Aufklärung. Bremen 2011, 19-42.
TEXT

 

Schmidt, Heinrich Richard, Die Volksschule im Kanton Bern, in: Martig, Peter (Hg.), Berns moderne Zeit. Bern 2011, 432-443.
TEXT

 

Schmidt, Heinrich Richard, Die Stapfer-Enquête als Momentaufnahme der Schweizer Niederen Schulen vor 1800, in: ZpH 14, 2009, 98-112.
TEXT

 

Schmidt, Heinrich Richard, Worber Elementarschulen vor 1850, in: Worber Post 4, 2008, 4.
TEXT

 

Schmidt, Heinrich Richard, Niedere Schulen, in: Holenstein, André (Hg.), Berns goldene Zeit. Das 18. Jahrhundert neu entdeckt. Bern 2008, 266-272.
TEXT

 

Schmidt, Heinrich Richard, Schweizer Elementarschulen im 18. und 19. Jahrhundert zwischen Konfession und Lebenswelt, in: Crotti, Claudia / Gonon, Philipp / Herzog, Walter (Hgg.), Pädagogik und Politik. Historische und aktuelle Perspektiven. Fs. Fritz Osterwalder. Bern, Stuttgart, Wien 2007, 31-52.
TEXT

 

Schmidt, Heinrich Richard, „Teutsche Schulen“ – von der Frühen Neuzeit bis ins 19. Jahrhundert, in: Schmidt, Heinrich Richard (Hg.), Geschichte der Gemeinde Worb. Bern 2005,  450-68.
TEXT

 

Tosato-Rigo, Danièle, Das Bild des Lehrers in der Helvetik: Neue Erwartungen, herkömmliche Praktiken und Vorstellungen, in: in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 55-73.
TEXT

 

Tröhler, Daniel, Die helvetischen Schulmeister und die Schulkritik um 1800, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 103-117.
TEXT

 

Tröhler, Daniel, Die Stapfer-Enquête 1799 als historischer Meilenstein und historiographische Chance, in: Tröhler, Daniel (Hg.), Volksschule um 1800. Studien im Umfeld der Helvetischen Stapfer-Enquête 1799. Bad Heilbrunn 2014, 7-12.
TEXT

 

Tröhler, Daniel, Pestalozzi and the Educationalization of the World. New York 2013.

 

Tröhler, Daniel, Pestalozzi, die Methode, und das Matthäus-Evangelium, in: Bühler, Patrick / Bühler, Thomas / Osterwalder, Fritz (Hrsg.): Zur Inszenierungsgeschichte pädagogischer Erlöserfiguren. Bern 2013, S. 259-276

 

Tröhler, Daniel / Soëtard, Michel (Hrsg.), Johann Heinrich Pestalozzi. À l’innocence, à la gravité et à la noblesse d’âme e on époque et de ma patrie. Considérations dur l’actualité. Lausanne 2012.

 

Tröhler, Daniel, Fin du régime napoléonien, Congrès de Vienne et avenir incertain de l’Europe: À l’innocence …., l’essai de Pestalozzi et son contexte, in: Tröhler, Daniel / Soëtard, Michel (Hrsg.): Johann Heinrich Pestalozzi. À l’innocence, à la gravité et à la noblesse d’âme e on époque et de ma patrie. Considérations dur l’actualité. LEP Editions. Lausanne 2012, 9-23.

 

Tröhler, Daniel, La „Méthode“ de Pestalozzi, ses évaluations officielles et l’opinion publique européenne. In: Johann Heinrich Pestalozzi. Écrits sur la Méthode, Volume IV –  La Méthode à l’épreuve de l’expertise officielle. LEP Editions. Lausanne 2011, 7-19.

 

Tröhler, Daniel, Mehrsprachigkeit, die Einheit der Person und die Einheit der Nation: Pestalozzi und Babylon, in: Arend, Béatrice / Weber, Jean-Jacques (Hgg.), Penser l'éducation de demain. Études en l'honneur de Dominique Portante. Luxemburg 2011, 309-328.

 

Tröhler, Daniel / Soëtard, Michel (Hrsg.), Johann Heinrich Pestalozzi. Écrits sur la Méthode, Volume IV – La Méthode à l’épreuve de l’expertise officielle. Lausanne: 2011

 

Tröhler, Daniel, Erfolgreiche Schulentwicklung: Die Geschichte der Schule, Schulentwicklung. Eine historische, theoretische und praktische Analyse. Zürich 2011.

 

Tröhler, Daniel, Die Schule im Kontext von Erwartungen, Schulentwicklung. Eine historische, theoretische und praktische Analyse. Zürich 2011.

 

Tröhler, Daniel, L'offre et la demande: la Méthode de Pestalozzi dans le contexte européen. Johann Heinrich Pestalozzi, in: Tröhler, Daniel / Soëtard, Michel / Chalmel, Loïc (Hgg.), Écrits sur la Méthode, Bd. 3, Esprit de la Méthode. Lausanne 2010, 229-242.

 

Tröhler, Daniel, Die Macht des Diskurses. - Pestalozzis politische Sozialisation im radikalen Republikanismus Zürichs. Die Lebenswelten Pestalozzis im Spiegel seiner Korrespondenz 1760-1810, in: Tröhler, Daniel / Horlacher, Rebekka (Hgg.), xviii.ch, Jahrbuch der Schweizerischen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts, Bd. 1. Basel 2010, 20-42.

 

Tröhler, Daniel / Horlacher, Rebekka, Das Europa des späten 18. Jahrhunderts, Pestalozzi und die Entstehung einer pädagogischen Öffentlichkeit. Die Lebenswelten Pestalozzis im Spiegel seiner Korrespondenz 1760-1810, in: Tröhler, Daniel / Horlacher, Rebekka (Hgg.), xviii.ch, Jahrbuch der Schweizerischen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts, Bd. 1.  Basel 2010, 9-19.

 

Tröhler, Daniel, Vom Garant der Demokratie zum Laiengremium. Die von der Bevölkerung gewählten Mitglieder der Schulpflege genossen einst hohes Ansehen. Heute geraten sie unter Druck. (Schulblatt des Kantons Zürich) Zürich 2010, 16.

 

Tröhler, Daniel. Industrie, pauvreté et éducation chez Pestalozzi. Johann Heinrich Pestalozzi, in: Tröhler, Daniel / Soëtard, Michel (Hgg.), Écrits sur la Méthode, Bd. 2, Industrie, pauvreté et éducation. Lausanne 2009, 159-176.

 

Tröhler, Daniel. Pestalozzi und seine Anstalt in Stanz, in: Böhm, Winfried / Fuchs, Birgitta / Seichter, Sabine (Hgg.), Hauptwerke der Pädagogik, Paderborn 2009, 337-340.

 

Tröhler, Daniel, Schulgeschichte als Argument der politischen Presse, in: Caruso, Marcelo / Kemnitz, Heidemarie / Link, Jörg-W., Orte der Bildungsgeschichte. Bad Heilbrunn 2009, 125-135.

 

Tröhler, Daniel, Verwaltung und Aufsicht der Zürcher Volksschule, in: Tröhler, Daniel / Hardegger, Urs (Hgg.), Zukunft bilden. Die Geschichte der modernen Zürcher Volksschule. Zürich 2008, 55-68.

 

Tröhler, Daniel, The knowledge of science and the knowledge of the classroom - Using the Heidelberg Catechism, in: Campi, Emidio / De Angelis, Simone / Goeing, Anja-Silvia / Grafton Anthony T. (Hgg.), Scholarly knowledge. Genf 2008, 75-85.

 

Tröhler, Daniel / Soëtard, Michel, Écrits sur la Méthode De Johann Heinrich Pestalozzi. Lausanne 2008.

 

Tröhler, Daniel, Johann Heinrich Pestalozzi. Bern 2008.

 

Tröhler, Daniel, Die Zürcher Schulsynode: Ein demokratisches Kuckucksei in der liberalen Ära Zürichs im 19. Jahrhundert, in: Crotti, Claudia / Gonon, Philipp / Herzog, Walter (Hgg.), Pädagogik und Politik. Historische und aktuelle Perspektiven. Bern 2007, 53-68.


Tröhler, Daniel / Schwab, Andrea, Volksschule im 18. Jahrhundert. Die Schulumfrage auf der Zürcher Landschaft 1771/72: Quellen und Studien. Bad Heilbrunn 2007.


Tröhler, Daniel, Pädagogische Volksaufklärung, Ernst und Propaganda: Rochow, Iselin, Pestalozzi, in: Schmitt, Hanno / Horlacher, Rebekka / Tröhler, Daniel (Hgg.), Pädagogische Volksaufklärung im 18. Jahrhundert im europäischen Kontext: Pestalozzi und Rochow im Vergleich. Bern 2007, 58-75.
TEXT

 

Studentische Arbeiten zur Bildungsgeschichte

 

Ackermann, Nadja, Fragen zum Behuf einer so viel möglichen Landschulordnung. Eine Auswertung der Berner Schulkommissarenquete von 1804. Bachelorarbeit Bern 2013.
TEXT

 

Andermatt, Rico, Einflussfaktoren auf die schulische Leistung im 19. Jahrhundert. Eine Untersuchung der pädagogischen Rekrutenprüfungen des Kantons Basel-Landschaft von 1875-1904. Masterarbeit Bern 2013.
TEXT

 

Bandi, Philipp, Die Musterschule des evangelischen Seminars Muristalden in Bern. Soziale Zusammensetzung der Schulkinder und Einblicke in den Unterricht. Lizentiatsarbeit Bern 2007.
TEXT

 

Baschung, Leonie / Felder, Fabian / Jost, Brian, Unterschriften unter Zeugenaussagen: Württemberger Kirchenkonventsakten im 18. und 19. Jahrhundert (1762-1806), Beitrag zum Forschungsseminar „Der Stand der Alphabetisierung in Mitteleuropa 1750-1850“. Bern 2012.
TEXT

 

Baumann, Christian, Revolution im Namen der reinmoralischen Religion. Thaddäus Müller als katholischer Aufklärer vor und während der Helvetischen Republik (1798-1803), Bern 2016.
TEXT

 

Baumann, Christian, Die Alphabetisierung und ihre Entwicklung in Beutelsbach 1750-1850. Bachelorarbeit Bern 2013.
TEXT

 

Baumann, Christian / Bichsel, Nora / Fernández, Alexander, Unterschriften unter Heiratsregister - Der katholische Jura, Beitrag zum Forschungsseminar "Der Stand der Alphabetisierung in Mitteleuropa 1750-1850". Bern 2012.
TEXT

 

Baumann, Christian, Signierfähigkeit, Alphabetisierung und Schulreform. Unterschriften unter Heiratsregister im katholischen Jura 1750-1840. Seminararbeit Bern 2012.
TEXT

 

Bietenhard, Stefanie / Burren, Bettina, Die Berner Examenstabellen in der Stapfer-Enquête 1799 und die Enquete von 1806 in der Kirchgemeinde Reichenbach. Ein Vergleich, Beitrag zum Forschungsseminar „Der Stand der Alphabetisierung in Mitteleuropa 1750-1850“. Bern 2012.
TEXT

 

Blanchard, Yves, Philipp Albert Stapfer und die staatlichen Schulreformen der Helvetischen Republik in der Schweizer Geschichtsschreibung. Masterarbeit Fribourg 2008.
TEXT

 

Blum, Fabian, Quantitative Veränderungen der Schülerschaft im Kanton Bern von 1799 bis 1832. Bachelorarbeit Bern 2015.
TEXT

Brawand, Fabienne,  „Im Ganzen genommen waren die Unterrichtsergebnisse in vielen Schulen wirklich erbärmlich, nur hie und da (…) leuchteten einzelne Schulen wie Sterne in dunkler Nacht und treten dann nur um so greller hervor“. Die gemeinsame Oberschule in Rüschegg: Beispiel einer guten Schule in einer schlechten Bildungslandschaft. Lizentiatsarbeit Bern 2009.
TEXT

 

Brügger, Nadine, „in unsren aufgeklärten Zeiten“. Die Berner Volksaufklärung aus der Perspektive Deutschberner Landpfarrer. Bachelorarbeit Bern 2011.
TEXT

 

Cam, Zhenguang, Die Volksschule in der Basler Landschaft am Ende des 18. Jahrhunderts. Die Schule zwischen Ancien Régime und der Moderne. Lizentiatsarbeit Bern 2008.
TEXT

 

Di Cioccio, Mauro, Armut: Hindernis oder Antrieb? Die Wirkung von Armut auf das Schulwesen am Beispiel der Gemeinde Guggisberg des 18. und 19. Jahrhunderts. Bachelorarbeit Bern 2011.
TEXT

 

Dürrwang, Adrian, Rudolf Hanhart als Autor und Pädagoge. Ein christlicher Neuhumanist im Basel der Jahre 1817 bis 1830. Masterarbeit Bern 2011.
TEXT

 

Egli, Roger, Lesen, Schreiben und die „vier Spezies“. Die Schulfächer in der helvetischen Schul-Enquête von 1799 in den Kantonen Bern, Luzern, Zug und Zürich. Seminararbeit Bern 2007.
TEXT

 

Egli, Roger, Schulreform in der Praxis. Luzerner Landschullehrer und die St. Urbaner Normalmethode. Lizentiatsarbeit Bern 2009.
TEXT

 

Egger, Michael, Zürcher Bevölkerungsverzeichnisse: eine ‘Pisa-Studie’ in der Frühen Neuzeit? Lesen zwischen Schulbildung, Frömmigkeit, Privatlektüre und sozialer Wirklichkeit in Stadt und Landschaft zwischen 1637 und 1750. Masterarbeit Bern 2015.
TEXT
 

Felder, Fabian, Signierraten in den Kirchenkonventsakten von Steinheim an der Murr zwischen (1767-1806). Seminararbeit Bern 2012.
TEXT

 

Geissbühler, Mirjam, Faktoren des Schulmisserfolgs im Kapitel Regensberg anhand der Schulumfrage auf der Zürcher Landschaft in den Jahren 1771/1772. Seminararbeit Bern 2008.
TEXT

 

Gnos, Lea, Die Implementierung theresianischer und josephinischer Elementarschulreformen im Fricktal 1774 – 1798. Seminararbeit Bern 2009.
TEXT

 

Graf, Joël, „Soutenir et perfectionner“ – Der Erziehungsrat und das Volksschulwesen im Kanton Léman. Ein Beitrag zur Schulgeschichte der Helvetik. Seminararbeit Bern 2007.
TEXT

 

Gränicher, Marius, Liberale Bildungsideale und ihre Implementierung in den Berner Landschulen im 19. Jahrhundert. Der Weg der Reformideen vom Kopf in die Schulstube am Beispiel der Schulen der Kirchgemeinde Worb. Lizentiatsarbeit Bern 2006.
TEXT

 

Haldimann, Gabriel / Janett, Livio / Woern, Mirio, Unterschriften unter Heiratsregister - Der Fall des reformierten (Berner) Juras, Beitrag zum Forschungsseminar „Der Stand der Alphabetisierung in Mitteleuropa 1750-1850“. Bern 2012.
TEXT

 

Hatz, Beat Daniel, Der Schulhausbau im Kanton Luzern während der Mediation. Eine Quellen-analyse basierend auf Luzernischen Akten von 1803 – 1813. Seminararbeit Bern 2012.
TEXT

 

Hebeisen, Samuel, Zwischen Schulrealität und religiösem Anspruch. Untersuchung zu den Landschulen des Bernkapitels im Jahr 1780. Bachelorarbeit Bern 2013.
TEXT

 

Keller, Alexandra, Schule in Zell LU um 1815. Voraussetzungen, Unterricht und Leistungen. Seminararbeit Bern 2012.
TEXT

 

Lingg, Stefan, Schule in akteurzentrierter Perspektive. Inspektoren, Lehrer, Eltern und Gemeindeeliten und ihr Einfluss auf die Primarschulen des Kantons Luzern zwischen 1830 und 1850. Lizentiatsarbeit Bern 2010.
TEXT

 

Martin, Thierry, Alphabetisierung zweier Weinorte. Klein- und Grossheppach im Remstal. Masterarbeit Bern 2013.
TEXT

 

Mathis, Christian, „Es lebe die Republik! die eine und untheilbare Schweitz! das liebe, freye, auf Recht und Tugend sich gründende Vaterland!“ Joseph Maria Businger (1764-1836) als „Bürger“- Pfarrer in Stans während der Helvetik (1798-1803). Vorstellungen, Wirken, Stellung. Lizentiatsarbeit Fribourg 2005.
TEXT

 

Meier, Esther / Baumgartner, Tim / Müller, Ronald, Bürgerliche Waisenhausschule Basel, Beitrag zum Forschungsseminar „Der Stand der Alphabetisierung in Mitteleuropa 1750-1850“, Bern 2012.
TEXT

 

 

Pfäffli Ruggli, Yvonne, Der Zweck von Unterrichtsfächern und Schulbüchern. Eine Analyse der deutschsprachigen Primarschulen des Kantons Bern vom Ende des Ancien Régimes bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts. Lizentiatsarbeit Bern 2007.
TEXT

 

Ruch, Rahel, Die Examinierung der Schaffhauser Lehrerinnen und Lehrer im 18. Jahrhundert. Seminararbeit Bern 2014.
TEXT

 

Pfammatter, David, Niedere Schulen im 18. Jahrhundert. Gegenüberstellung von katholischer und reformierter Schulrealität im Fricktal und im Unteraargau. Masterarbeit Bern 2011 - erscheint 2014 in der Reihe „Berner Forschungen zur Regionalgeschichte“.
TEXT

 

Volkart, Michael, Schule im Wandel. Schulzustand und Reformmassnahmen nach den Erziehungsratsberichten im „Schweizerischen Republikaner“ 1798-1803. Bachelorarbeit Bern 2012.
TEXT

 

Wyttenbach, Markus, Die Absenzen und ihre Ursachen in den Bernischen Landschulen 1764 bis 1806. Seminararbeit Bern 1980.
TEIL 1
TEIL 2
TEIL 3
 

 

Das Stapfer-Projekt in der Presse

 

Caluori, Barbara / Horlacher, Rebekka / Tröhler, Daniel, Publizieren als Netzwerkstrategie: Die Gesamtausgabe der Werke Pestalozzis bei Cotta. Zeitschrift für Pädagogik 58, 2012, S. 877-897.

 

Fuchs, Daniel, Laien belagern die Uni in einer Nacht. In: Berner Zeitung BZ, 26. September 2011.
TEXT

 

Fuchs, Markus, Der rationale Staat und seine bürokratischen Grenzen. Philipp Albert Stapfer auf der Suche nach den Antworten der Luzerner Schul-Enquête, in: ZpH, 16, 2, 2010, 122-128.

 

Hafner, Urs, Die Schweiz, eine Schulhochburg. Horizonte 95, Bern 2012, 26-27.
TEXT

 

von Bergen, Stefan, Per Mausklick in die Dorfschulstuben der Schweiz vor 200 Jahren. In: Berner Zeitung BZ, 12. September 2015.
TEXT